Ein Segelboot-Ausflug zur Entdeckung von La Rochelle


La Rochelle verführt Urlauber auf der Suche nach Naturlandschaften. Der am Meer gelegene Badeort empfängt viele touristen, die vom Reichtum der Küstenlinie und des kulturellen Erbes angezogen werden. Für einen Aufenthalt in La Rochelle ohne Verkehrs- und Organisationseinschränkungen verspricht das Segelboot eine angenehme und angenehme Flucht. Das Mieten eines Segelbootes, um mit oder ohne Genehmigung zu entkommen, garantiert Ihnen eine Tour zu den sehenswerten Orten der Charente-Maritime und respektiert gleichzeitig den Geist dieses vom Atlantik geprägten Landes. Bootsliebhaber werden verzaubert sein. Ein Skipper kann Sie entlang der felsigen Küsten führen, um diese wunderschöne Touristenregion und die Freuden des Segelns zu entdecken.

Einladung, Ihren Aufenthalt an der Atlantikküste anders zu leben...


Bemerkenswerte touristische Sehenswürdigkeiten, die von La Rochelle aus mit dem Segelboot erreichbar sind


Vom Yachthafen von Minimes aus bringt das Segelboot die Mitglieder einer Familie oder einer Gruppe von Freunden zu einer Fahrt entlang der felsigen Küste zusammen. Die Fahrt aufs offene Meer gibt Ihnen die Energie für Abenteuer; die Seeluft beruhigt und versorgt die gesamte Besatzung mit Ressourcen. Sie gehen vor Anker, sobald sich die Gelegenheit bietet. Die Seewege des Golfs von Biskaya bieten viele Möglichkeiten. Sie können in Richtung der Ile de Ré oder der Ile d'Oléron segeln. Während Sie sich dem mythischen Fort Boyard nähern, wächst die Emotion! Die Anlaufhäfen führen Sie zum Hafen von Saint-Martin-de-Ré, dem "kleinen Saint-Tropez" Westfrankreichs, oder zum Fuße des Leuchtturms L'Armandèche in Les Sables-d'Olonne.

Der Hafen von Marrans öffnet Ihren Horizont zu den Poitevin-Sümpfen mit Blick auf den befestigten Platz. Ein Besuch der Seudre-Mündung bietet die Gelegenheit, einige Austern aus Marennes wieder an Bord zu nehmen.


Ein maritimer Aufenthalt mit allen Annehmlichkeiten, die Sie benötigen, um die Küste zu genießen.


Die Segel des Vergnügungsschiffes tragen zum Vergnügen des Segelns in einer ozeanischen Umgebung bei, die von Kalksteinklippen und Sandstränden begrenzt wird. Im Hafen von Minimes haben die Segelboote unterschiedliche Dimensionen. Die Wahl eines Modells hängt hauptsächlich von der Anzahl der Passagiere an Bord ab. Sie finden hier Yachten mit sportlichem Aussehen und einige außergewöhnliche Modelle. Jedes dieser Boote bietet eine Inneneinteilung mit Oberflächen, die dem Design des Sportbootes entsprechen.

Eine voll ausgestattete Kombüse ermöglicht es Ihnen, Ihre Mahlzeiten auf dem Wasser einzunehmen und in Ruhe den Sonnenuntergang zu bewundern. Die sanitären Einrichtungen und das Warmwasser machen den Aufenthalt komfortabler. Die Kapazität einer Mietyacht variiert von 4 bis 8 Kojen.


Ferien mit dem Wind in den Segeln für große Momente.


Die Stadt am Meer bietet optimale Bedingungen, um Ihren Segeltörn zu beginnen. Günstige Winde vom Hafen von Minimes geben Ihnen ein Gefühl der Freiheit. Der Jachthafen erfüllt alle logistischen Anforderungen, bevor er zu einem Ziel in der Nähe der Küste von La Rochelle oder in eine andere, weiter entfernte Region an der Atlantikküste aufbricht. Wenn Sie in La Rochelle ein Segelboot mieten, werden Sie bei Ihrem nächsten Urlaub wieder Lust auf das Meer bekommen!.

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Dateien mit * sind erforderlich